seminar the work beziehungsseminar nach byron katie

Seminar: Wie Beziehungen gelingen

Du möchtest harmonische, entspannte und liebevolle Beziehungen leben?
Und zwar privat und beruflich?
Dann bist du hier richtig!

Kennst du das auch: Stressige, konflikthafte Beziehungen, belasten dein Leben, machen dich nicht nur unglücklich sondern sind auch regelrechte “ Kraftfresser“.  Oft besetzten sie unser Denken und wir sind innerlich nicht frei, nicht so leistungsfähig, so kreativ und so fröhlich, wie wir sein könnten. 

„The Work“
nach Byron Katie zeigt dir, wie du mit der Überprüfung negativer, oft unbewusster Gedanken und Überzeugungen diese „Belastungen“ auflösen kannst und sowohl zum Frieden mit anderen, als auch zum Frieden mit dir selbst findest.

Wie geht das? Aufgrund unserer Konditionierung haben wir häufig eine nur eingeschränkte Sicht auf die Situation und sind irgendwie „festgefahren“. Auch fühlen wir uns oft abhängig von dem Verhalten oder dem Mitwirken anderer, wenn wir das Konflikthafte auflösen wollen. „The Work“ zeigt dir, wie du durch die einzigartige Fragetechnik alle Aspekte eines Konfliktthemas beleuchten kannst.

Das ermöglicht dir ein neues, umfassendes und tiefes Verständnis der Situation. So erkennst du, was „wirklich“ ist, jenseits all deiner Interpretationen, die dich leiden lassen. Was dann meist passiert, wirkt wie ein Wunder: schmerzhafte Punkte lösen sich, Belastendes fällt von dir ab und dir wird ganz klar, was es zu tun oder zu lassen gibt. Du findest die Lösung in dir selbst! Es entsteht eine große Erleichterung und Frieden kehrt ein.

************************************

Neueste Techniken aus der Hirnforschung
zur Entschärfung unserer „roten Knöpfe“ und „empfindlichen Stellen“

Die Anwendung ist spielerisch einfach und wirkt tiefgreifend und schnell. Sensationell!

Gerade in unseren Beziehungen, privat oder beruflich, macht uns dieses Phänomen zu schaffen: auf relative Kleinigkeiten reagieren wir ungewöhnlich stark mit Ärger, Verletzung oder Angst. Andere und auch wir selbst verstehen diese „übertriebene“ Reaktion meist nicht, da sie nicht im Verhältnis zum Auslöser (Trigger) steht. Die Hirnforschung sagt dazu: durch die Trigger werden im Gehirn abgespeicherte, alte, negative Erfahrungen aktiviert. Das Gehirn ruft dabei all die Informationen wach, die zu dieser alten Erfahrung gehören: Gefühle, Gedanken und Körperempfindungen; diese überschwemmen uns dann und erzeugen dieses scheinbar reale Erleben.
Mit diesen neuen Techniken ist es möglich, diese unnötige Aktivierung alter Erfahrungen zu unterbrechen und auch dauerhaft „verkümmern“ zu lassen. Schon nach 1-2 Wochen zeigen sich enorme Ergebnisse und die „empfindlichen“ Reaktionen treten kaum noch auf.

Seminar-Dauer:
2 Tage (Sa. & So.)

Wann/ Wo?
28. -29. Dez. 2019  in 35398 Gießen, TSV-Heim

Zeiten?
Sa. 10-17 Uhr, So 10-16 Uhr

Investition: 290 €
Frühbucher, bis 3 Wochen vorher:  265 €
Wiederholer 150 €

Seminaranmeldung | The Work

* Zum Datenschutzhinweis 

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an info @ matrixseminar.de widerrufen.