Seminar Quantenheilung | Seminar Matrix Energie | Seminar 2 Punkt Methode | Ausbildung Quantenheilung | Matrix Level 3

Matrix-Energie | Ausbildung zum Matrix-Practitioner: LEVEL 3

Voraussetzung: LEVEL 1+ 2

Das Ausbildungs-Seminar richtet sich an Therapeuten aller Richtungen und sehr interessierte Laien. Es zielt darauf ab, noch tiefer in die Möglichkeiten des energetischen Heilens einzutauchen. In Theorie und Praxis werden tiefgreifende und kraftvolle Werkzeuge vermittelt.

Als Matrix-Practitioner (Voraussetzung Level1 und Level2) kannst du offiziell selbständig tätig sein (seit dem Erlass des neuen Geistheiler-Gesetzes 2004 – die genauen Informationen hierzu werden im Seminar vermittelt). Hier auf der Webseite kannst du dich dann mit der eigenen Arbeit vorstellen und interessierte Klienten können selbständig Kontakt aufnehmen (siehe Matrix-Practitioner).

Stimme einer Seminarteilnehmerin: Hallo liebe Andrea, ich bedanke mich noch einmal ganz herzlich für diese besondere Ausbildung und deine liebevolle Art, dies alles zu vermitteln. Die Kombination der unterschiedlichsten energetischen Techniken mit Matrix, fand ich sehr hilfreich. Das Ritual am Ende des Seminars empfand ich als einen wunderschönen Abschluss. Es war sehr ergreifend, ich denke, jeder im Raum kam dabei wieder spürbar mit seinem „wahren Sein“ in Berührung. Ein besonderer Moment, wofür ich mich sehr bei Dir und den lichtvollen geistigen Mächten bedanke.

Herzliche Grüße Rosmarie (weitere Teilnehmerstimmen finden Sie hier)

DieSeminar-Themen

  • Entflechten und Heilen von Beziehungen (geistige Aufstellungsarbeit, Ho-oponopono)
  • Aufspüren und Lösen von Eiden, Schwüren, Gelübden etc.
  • Feinstoffliche Körper, Chakren, was ist das?
  • Reinigung und Harmonisierung der Chakren
  • Wahrnehmung unseres Energiefeldes
  • Differenziertes Erkennen, Lösen und Ableiten blockierender Störfelder
  • berufliche Nutzung der Matrix-Energie-Anwendung

In diesem Seminar tauchst du tief in die Möglichkeiten des energetischen/geistigen Heilens ein und gewinnst ein umfassendes Verständnis unseres multidimensionalen Wesens mit allen Seinsbereichen und energetischen Aspekten (feinstoffliche Körper, Chakren etc.).

Du erfährst hier, dass du dein eigenes Energiefeld und das der Klienten ganz leicht  wahrnehmen kannst. Dadurch bist du in der Lage, die Art und den Sitz der unterschiedlichen Energieblockaden festzustellen. Diese Blockaden/Störfelder bestehen aus angestauten, negativen Energien (Gefühle, Gedanken, Empfindungen), die aufgrund früherer Erfahrungen entstanden sind und die unser System aus verschiedenen Gründen bisher noch nicht entlassen oder transformieren konnten.

Sie befinden sich oft schon sehr lange (nicht selten seit früherer Inkarnationen) in unserem System. Diese „Altlasten“  können allgemeines Unwohlsein, Schwäche und vielerlei Beschwerden auf der seelischen und körperlichen Ebene verursachen. Sie können in den Chakren (Energiezentren) oder auch in Organen, Gelenken oder anderen Körperteilen lokalisiert sein und sind auch ein möglicher Grund dafür, dass diverse Heilmethoden nicht funktionieren.

Mit verschiedenen einfachen energetischen Techniken wollen wir dann diese Blockierungen lösen und zum Abfließen bringen. Dieser Prozess ist sehr deutlich wahrnehmbar und kann von den Betroffenen meist sofort als enorme Erleichterung empfunden werden.

 

Im Anschluss daran harmonisieren und energetisieren wir die betreffenden Bereiche und Chakren, damit sich die optimale Funktion wieder einstellen kann und unser gesamtes energetisches Potential wieder zur Verfügung steht.

Für die Matrix-Behandlung, aber auch für alle anderen therapeutischen Methoden, ist es daher überaus hilfreich, diese Zusammenhänge zu kennen und im Bedarfsfall als ersten Schritt jedweder Behandlung eine solche energetische Reinigung vorzunehmen.

2 Punkt Methode lernen | 2 Punkt Methode anwenden | Ausbildung Quantenheilung

Manchmal verlaufen unsere Beziehungen nicht so, wie wir uns das wünschen. Sei es mit Partnern, Ex-Partnern, Kindern, Eltern, Vorgesetzten oder Kollegen. Oft haben wir schon so vieles versucht, doch die konflikthafte Situation dauert an…

Die Ursachen von hartnäckigen Beziehungsproblemen liegen oft auf Ebenen, die wir mit unserem normalen Tagesbewusstsein nicht erreichen können. Mal hat es mit den Prägungen unserer frühesten Kindheit oder den Erfahrungen eines unserer Vorfahren zu tun, mal sind es karmische Verstrickungen aus früheren Leben. Der gemeinsame Nenner all dieser Themen ist, dass sie (meist unerkannt) bis in unser jetziges Leben hinein wirken.

An dieser Stelle können wir mit der Matrix-Behandlung ansetzen.

In einem Vorgang, der aus einer individuell entwickelten Abfolge unterschiedlicher Schritte besteht, wollen wir auf der geistigen Ebene alte Verstrickungen aufspüren und lösen, Missverständnisse klären, seelische Verletzungen heilen und über die Kraft von Vergebung und Liebe eine vollkommen befreite Beziehungsebene erreichen. Dazu nehmen wir u.a. Techniken wie die geistige Aufstellungsarbeit und das Ho´oponopono (hawaianisches Vergebungsritual) zu Hilfe.

Wenn diese Arbeit gelingt, tritt eine zunächst ungewohnt neutrale Haltung gegenüber der vorher konflikthaft empfundenen Situation ein. Wir fühlen uns diesbezüglich plötzlich entspannt und gelöst… Und wir dürfen dann gespannt sein, wie sich die getane Arbeit auf der reellen Ebene in unseren Beziehungen auswirkt!

Weitere massive Blockaden stellen irgendwann gegebene Versprechen, Eide, Gelübde und Schwüre dar. Dies können z.B. Gelübde der Armut, der Keuschheit, des absoluten Gehorsams oder der Absage an die Freude sein. Dies führt dann zu enormen Mangelzuständen in den entsprechenden Lebensbereichen. Wenn bei dem Geben dieser Versprechen keine zeitliche Begrenzung hinzugefügt wurde, gelten sie ewig! Und zwar über die verschieden Inkarnationen (Leben) hinweg.

Mit Hilfe der Matrix-Energie wollen wir diese erkennen und auflösen.

Das sagen Teilnehmer der Matrix-Ausbildung:

Ich arbeite seit 10 Jahren als Heilpraktikerin in eigener Praxis und habe im Laufe der Jahre viele Fortbildungen besucht. Vor ein paar Jahren lernte ich die Matrix-Energie kennen und war von dieser Methode gleich begeistert. Ich konnte sie sehr gut in mein bestehendes Therapiekonzept integrieren und wende sie regelmäßig im Praxisalltag mit gutem Erfolg an. Die Matrix-Energie lässt sich leicht, schnell und unkompliziert ausüben, wirkt ungeheuer kraftvoll und eignet sich meiner Meinung nach wunderbar als Ergänzung zu anderen Therapieverfahren.

Marie-Theres Kern, Heilpraktikerin, Gießen

Seminar-Dauer: 2 Tage (Sa. & So.)

Wo? 35398 Gießen/Klein-Linden, Vereinsheim des TSV
Wann? Sa. 10-18 Uhr, So 10-17 Uhr

Investition: 360 €
Frühbucher (bis 3 Wochen vorher) 320 €
Wiederholer 180 €